Wir lieben Gmail! Es war der erste E-Mail Dienst, welcher uns wirklich überzeugte und er ist bis heute die Nummer eins in Bezug auf Suche und Spamschutz. Gmail führte das Konzept von Etiketten anstelle von Ordnern ein und bot eine fast unbegrenzte Menge an Speicherplatz. Dadurch konnte man Nachrichten unbekümmert aufbewahren, anstatt sie andauernd löschen zu müssen.

Gmail im Browser zu verwenden hat jedoch auch seine Schattenseiten. Man muss extra Tabs im Browser dafür öffnen und man muss immer schauen, dass man korrekt eingeloggt ist. Außerdem fehlen Funktionen, welche native E-Mail-Clients anbieten. So zum Beispiel Suchen über mehrere Konten hinweg, Benachrichtigungen wenn neue E-Mails eintreffen, Bilder mit Anmerkungen versehen, Anhänge öffnen ohne den Download-Ordner zu füllen, Integrationen mit anderen macOS-Anwendungen und vieles mehr.

Auch nach über 10 Jahren Mailplane sind wir der Ansicht, dass Web-Applikationen wie Gmail eine separate macOS Anwendung benötigen, welche sie effizient in der Nutzung machen. Deshalb haben wir Mailplane 4 gebaut.

Wir hoffen, dass Sie Mailplane genauso lieben werden wie wir! Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns gerne unter support (at) mailplaneapp.com eine Nachricht zukommen lassen.

Besondere Eigenschaften von Mailplane

  • Verwalten Sie alle Ihre Gmail-, Kalender- und Kontakt-Konten in Mailplane, anstatt Ihren Browser zu überladen.
  • Unterstützt verschiedene Drittanbieter-Integrationen zum Erstellen und Exportieren von Nachrichten und Anhängen. Die vollständige Liste der Drittanbieter finden Sie hier.
  • Unterstützt eine von uns gepflegte Liste von Chrome-Erweiterungen. Siehe hier.
  • Versehen Sie Bilder direkt aus Mailplane heraus mit Anmerkungen, um Ihr Anliegen einfacher zum Ausdruck zu bringen.
  • Ändern beim Anhängen von Bildern direkt deren Größe und Format

  • Ungelesene Nachrichten werden in der Statusleiste von macOS angezeigt.

  • Sie erhalten eine Benachrichtung, wenn neue E-Mails eingehen. Dabei kann eine neue Nachricht direkt archiviert oder beantwortet werden.
  • Mit der Schnellnavigation können Sie direkt zu einem Label, einer Registerkarte, einem Konto oder einem Lesezeichen springen.

  • Suche nach Nachrichten über mehrere Konten hinweg.

Geschichte

Ruben startete Mailplane im Jahr 2006, während eines Urlaubs auf der schönen Insel Korsika. Ursprünglich hiess die Applikation GmailSender. Sie war hauptsächlich ein iPhoto-Plugin, womit Ruben seine Urlaubsbilder an Gmail-Nachrichten anhängen konnte. Von da aus entwickelte sich Mailplane nach und nach zu einem spezifischen Browser für Gmail.

Die erste offizielle Version von Mailplane wurde Ende 2007 veröffentlicht. Ruben nannte es Mailplane, weil er den Namen, die Schönheit und Geschichte diese spezialisierten Flugzeuge mochte. Es war an der Zeit, dass sie wieder fliegen konnten - diesmal auf deinem Mac.

Im Herbst 2010 haben Lars und Ruben sich zusammen getan um Mailplane 3 zu bauen. Das Hauptziel war, die Unterstützung von mehreren Konten in Mailplane zu verbessern, Google Kalender zu integrieren und das Erscheinungsbild zu modernisieren. Schlussendlich entstand eine komplett neue Mailplane Applikation, welche im April 2013 veröffentlicht wurde.

Anfang 2017 begannen wir dann mit dem Bau des ersten Prototypen für Mailplane 4. Sofie half uns dabei, dieser Version ein neues und unverwechselbares Aussehen zu verleihen. Mailplane 4 unterstützt häufig nachgefragte Chrome-Erweiterungen und bietet viele neue Funktionen.

Veröffentlichungsdaten

Mailplane 1.0: 31.12.2007
Mailplane 2.0: 10.12.2008
Mailplane 3.0: 16.03.2013
Mailplane 4.0: 04.08.2018

Preise & Konditionen

15 Tage kostenlos testen

Persönliche Lizenz: $29.95
Familien-Lizenz: $39.95
Lizenz für Organisationen: $29.95 pro Benutzer. Mengenrabatt für drei oder mehrere Benutzer verfügbar.

Sprachen

Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Spanisch

Systemanforderungen

macOS 10.12+

Team

Ruben Bakker, Entwickler
Ruben startete Mailplane im Jahr 2006. Er baut und unterstützt Mailplane bis heute.

Lars Steiger, Entwickler
Lars kam 2010 zu Mailplane. Er baut und unterstützt Mailplane bis heute.

Sofie Schweizer, designer
Sofie kam 2017 zu Mailplane. Sie gab Mailplane 4 dessen unverwechselbaren neuen Look.

Kontakt

Mailplane GmbH
Sitz in Zug, Schweiz

Emailhello@mailplaneapp.com
Twitter@mailplane
Websitehttps://mailplaneapp.com
Bloghttps://mailplaneapp.com/blog

Icon

SVG | PDF

Bilder

Gmail, Kalender & Kontakte

Benachrichtigungen

Über Konten hinweg suchen

Bilder mit Anmerkungen versehen

Clip speichern